Osteopathische Behandlung:

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode. Sie umfasst die Diagnostik und Therapie am Bewegungssystem, den inneren Organen und am Nervensystem.

Gesundheit wird in der Osteopathie als ein Gleichgewicht aller Körpersysteme verstanden. Als sanfte und ganzheitliche Heilmethode
verzichtet sie auf Apparate, Spritzen und Medikamente.

Die Therapie stellt den Abbau von Blockaden und die Wiederherstellung des Gleichgewichts aller Körpersysteme  in den Mittelpunkt. Mit den Händen spürt der Therapeut zum Beispiel Bewegungseinschränkungen und -störungen auf und versucht, diese gezielt zu lösen. Die Selbstheilungskräfte des Patienten spielen dabei eine zentrale Rolle.

Lesen Sie hier ein Interview der Westfalenpost Menden mit unserem Osteopathen Kai Julke.